Schulwesen & Bildung

Hier unsere derzeitige Formulierung für das Wahlprogramm

Wir setzen uns für Qualität und Vielfalt des Bildungsangebotes in Porta Westfalica ein. Zudem sehen wir unsere Aufgabe darin, unseren Kindern attraktive und ortsnahe Schulstandorte mit guter Ausstattung und guter Gebäudesubstanz zu erhalten und dort wo erforderlich neu zu schaffen. Darum haben wir auch das Bürgerbegehren zum Erhalt der Schulstandorte Veltheim und Kleinenbremen gern unterstützt.

Wir setzen uns dafür ein, dass Bildung als Bürgerrecht jedem Menschen offen steht und Nachteile eines bildungsfernen Elternhauses ausgeglichen werden. Ziel unserer Politik ist es, die Befähigung zu einem eigenverantwortlichen Leben zu fördern.

Wir setzen auch auf den Fortbestand unserer erfolgreichen Realschule und unseres Gymnasiums.

Das neue Bibliotheksgesetz der Landesregierung NRW ermöglicht Öffnungszeiten an Sonntagen. Insbesondere für Familien ergibt sich hier eine gute Gelegenheit, Kinder an Literatur und Nutzung neuer Medien sinnvoll heranzuführen. Diese Chance sollte unsere Kommune nutzen und wir setzen uns dafür ein, die Bibliothek auch sonntags zu öffnen.

Bei der Bekämpfung des Fachkräftemangels kann auf kommunaler Ebene viel geleistet werden. Eltern, Schule und Betriebe können zusammenwirken, um junge Menschen für eine zukunftsorientierte Ausbildung und Jobs in der Region zu gewinnen.

Neue Arbeitskräftepotenziale können durch bedarfsorientierte Weiterqualifizierung und durch bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie erschlossen werden. Dazu gehört eine moderne Ausstattung an Schulen und Kitas vor dem Hintergrund, digitale Medienkompetenz zu fördern.

Wir möchten weiterhin, dass in der Zukunft ausreichend Kita-Plätze zur Verfügung stehen und die Gebühren dafür gerecht erhoben werden. Zudem ist die Einhaltung der Betreuung nach dem vorgegebenen Betreuungsschlüssel zeitnah zu überwachen.

 



Jetzt sind Sie gefragt. Schreiben Sie Ihre Meinung und Ihre Wünsche in den Kommentar!

(die Angabe Ihres Names, Ihrer Mailadresse oder Website ist dabei optional)

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.