FDP Bundestagsabgeordneter Frank Schäffler erfragt Baubeginn der Rampe von der Weserbrücke in Hausberge auf die B 482

Lt. Bundesverkehrsministerium soll es 2019 endlich soweit sein, was die Portaner FDP Fraktionsvorsitzende Cornelia Müller-Dieker begrüßt, denn „bei einem Stau auf der B 482 weichen viele Autofahrer auf die Hauptstraße in Hausberge und die Vlothoer Straße in Holzhausen aus“.

Lesen Sie zum Thema auch einen im Mindener-Tageblatt hierzu erschienenen Artikel vom 18.10.2018 (Klick aufs Foto um Artikel zu vergrößern):

Copyright: Mindener Tageblatt, 18.10.2018, Texte und Fotos aus dem Mindener Tageblatt sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit schriftliche Genehmigung der Redaktion. Originalartikel abrufbar unter: https://www.mt.de/lokales/porta_westfalica/22273168_Rampenausbau-an-der-Weserbruecke-vermutlich-2019.html